Author Archives: NMS Nötsch

Den fünften Tag des neuen Schuljahres nutzten die 3. Klassen mit ihren Klassenvorständen für einen gemeinsamen Tag außerhalb der Schule.

Die Wanderroute führte durch Nötsch, an der Schule vorbei über Wiesen und Felder durch den Wald bis zum Schloss Wasserleonburg. Nach einer längeren Pause in der Sonne ging es weiter zur Gail, wo sich die Schüler/innen in der Gail beim Füßewacken abkühlten und von der Wanderung erholen konnten. Einige nutzen die Nähe des Fußballplatzes für ein kleines Turnier. Weiterlesen ...

ÖSTERREICH- FAHRT DER 4. KLASSEN

 

Ende November machten sich die beiden vierten Klassen mit ihren KV Müller und Sternik, sowie mit Fr. Lagger auf ihre Österreich – Fahrt.

Erste Station mit Übernachtung war die Stadt Linz mit Besuch bei Haribo und der Voest Alpine. Am zweiten Tag besuchten wir das Ars Electronica Center, anschließend die Gedenkstätte Mauthausen. Betroffen machten wird uns danach auf die Fahrt nach Wien, wo wir bis zum Ende der Woche blieben. Auf unserem Programm standen zum ersten Mal die Ö3- Studios, wohl ein Highlight unserer Reise. Aber auch vom ORF- Zentrum, dem Tiergarten Schönbrunn und vielem anderen waren wir begeistert. Weiterlesen ...

Insgesamt 40 SchülerInnen von der Neuen Mittelschule Nötsch und ihrer Expositur, der NMS in Bad Bleiberg, haben am 16. Oktober 2018 beim Cross-Country-Lauf in Feistritz im Rosental teilgenommen.

Gerade als kleine Schule kann sich das Ergebnis sehen lassen:

Platz zwei und drei für die Mädchenmannschaft

Burschenmannschaft auf dem ersten und dritten Platz Weiterlesen ...

Am 3.7.2018 begaben sich die 1a, 1b und 2b auf Entdeckungsreise durch das  Bleistätter Moor.

Der Slow Trail führt durch das artenreiche Natur-, Landschafts- und Europaschutzgebiet der Tiebelmündung.

Dort entdeckten sie viele verschiedene Vögelarten und erhaschten sorgar einen Blick in ein Vogelnest. Auch Jungvögel konnten bei ihren ersten Schwimmversuchen beobachtet werden. Weiterlesen ...

Am 5.6.2018 fand im 2. Stock unserer Schule die Präsentation der beiden ersten Klassen über ihr gemeinsames Projekt "Kein Kind ohne digitale Kompetenz" statt.

Neben Gedichten, Liedern, einem lustigen Sketsch gestalteten die Schülerinnen und Schüler passend zum Thema zwei Powerpoint´. Eine Präsentation befasste sich mit dem Computer im wesentlichen und die zweite setzte sich mit den Gefahren, die im "World Wide Web" lauern, auseinander. Die Darbietungen sorgten für tobenden Applaus von den Eltern. Weiterlesen ...